Ehemalige

Achtung:

12.08.2019: Hauptversammlung um 19.00 Uhr (Gym. Buckhorn)

22.12.2019: Dämmerschoppen um 19.00 Uhr 

in der Pau(l)senhalle

Wie immer in den letzten 21 Jahren lädt der Ehemaligenverein des Gymnasiums Buckhorn am 22.12. um 19h in die Pau(l)senhalle zum Dämmerschoppen!

Für Getränke und Snacks wird gesorgt!

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich der Vorstand des Ehemaligenvereins!!!

Herzlich Willkommen beim Verein der Ehemaligen und Freunde des Gymnasiums Buckhorn”

Wozu der Verein: Gedacht als offizielle Einrichtung, in der man sich nach dem Schulbesuch wiederfinden und engagieren kann, und an die man sich wendet, wenn man etwas über das Schicksal seiner früheren Klassenkameraden und Lehrer oder über die Entwicklung der Schule erfahren will. Mitglied kann jeder werden, der das Gymnasium unterstützen möchte.

Was er leistet: Zum Beispiel die Kontaktpflege der alten Buckhorn-Schüler untereinander mittels einer Adressendatei. Für Jahrgangs- und Klassentreffen organisiert er die Räume. Umgekehrt ist er auch über Ausbildungs-Tips der Mitglieder für die jetzigen Schüler dankbar: Die 1997 eingeführte “Job-Börse” beispielsweise, bei der Ehemalige über ihre heutigen Berufe informierten, war ein großer Erfolg – sie findet daher jährlich statt.

Was er sonst zu bieten hat: Jährlich erscheinende Publikation EX&IN über alles Wissenswerte, das in irgendeinem Zusammenhang mit dem Gymnasium Buckhorn und den Ehemaligen steht. Jährlich findet der Dämmerschoppen am 22. Dezember in der Pausenhalle der Schule statt und bietet allen Ehemaligen die Möglichkeit des Wiedersehens.

Was passiert mit den Mitgliedsbeiträgen: Ein Teil wird für die Organisation des Vereins benötigt, mit den restlichen Geldern sollen besondere Projekte der Schule unterstützt werden. Die jährlichen Mindest-Beitragssätze betragen €10.- für Auszubildende und Studierende und €30.- für alle übrigen Mitglieder.

Wer wir sind: Zum ehrenamtlichen Vorstand gehören Jan Sturm (Vorsitzender, Abi 2004), Lennart Lange (stellv. Vorsitzender, 2016), Lennart Ladewig (Kassenwart, 2016), Kevin Mack (Pressewart, 2015) und Alke Kelling (Schriftführer, 1989).

Wenn Sie beitreten möchten: Dann freuen wir uns! In diesem Fall füllen Sie bitte das beiliegende Anmeldeformular sowie den Fragebogen aus und schicken Sie die Unterlagen an den

Ehemaligenverein des Gymnasiums Buckhorn,
c/o c/o Alke Kelling, Plaggenweg 12, 22395 Hamburg.

Herzlichen Dank!

Beitrittserklärung_20191002

1998  Zuschuß zum Bühnenvorhang in der Pausenhalle

1999  Beschaffung von Bühnenscheinwerfern

2000  mobile Musikanlage

2001  Trikots für Schulmannschaft

2002  Beamer für Theateraufführungen

2002  Möbel für Schulbücherei

2003  Spielgeräte Unterstufe

2003  Laborbedarf

2004  Musikanlage für Pausenhalle, Teil 1

2005  Musikanlage für Pausenhalle, Teil 2

2005  TT-Außenplatten

2005  14 Overhead-Projektoren & 7 Rolltische dazu

2007  Teichmöblierung

2008  Holzbrücke am Teich

2008  Trikots Mädchenfussball Buckhorn

2008  Aula

2009  Kamerausrüstung

2009  Trikots, 2 Bänke am Schulteich

2010  Scheck über 6500.- an Schulverein mit Zweckbindung (Aulaausstattung)

2011 E-Piano

2011 3 Frz. Literaturklassensätze

2012 Beschaffung eines Mac Books mit Software

2013 Stoff für Kostüme

2013 Möblierung H-Gebäude Teil 1

2014 Möblierung H-Gebäude Teil 2

2015 Trikots Mädchen-Fußballturnier, Hartschaumwürfel für Theaterbereich, Keyboards und Zubehör für Musik

2016 Becheraktion Abiturienten

2017 Digitalrecoder, Stativ, Screen, SD Card, Audioequipement für den Technikraum, Ausstattung Oberstufenraum

2018 Becheraktion Abiturienten, Tischtennisplatten und Ausstattung, Unterstützung für die Berufsorientierung

 

– 12.08.2019: Hauptversammlung um 19.00 Uhr (Lehrerzimmer Gym. Buckhorn)

– 22.12.2019: Dämmerschoppen um 19.00 Uhr in der Pau(l)senhalle

– 01.01.2020: Neujahrsfußball mit Herrn Fegebank in der Buckhorn-Sporthalle um 16.00 Uhr Damen

Liebe Ehemalige,

mit viel Freude und auch mit einer gewissen Portion Stolz dürfen wir auf unsere gemeinsame Aktion zur Berufsorientierung, “Buckhorn hilft Buckhorn“, im vergangenen Jahr zurückblicken. Alle Teilnehmer, ob Ehemalige oder aktuelle Schüler, haben das Treffen genossen und die Schüler haben zurückblickend in großer Einmütigkeit hervorgehoben, dass dieses Treffen etwas Besonderes für sie war. In diesem Sinne wollen wir auch im Jahre 2020 wieder diese Aktion durchführen. Als Termin haben wir

Samstag, den ??.11.2020, von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr ins Auge gefasst.

Wir werden all diejenigen wieder anfragen, die wir im vergangenen Jahr gebeten hatten teilzunehmen. Wer sich zusätzlich noch zur Verfügung stellen möchte, von seinen persönlichen Berufserfahrungen zu berichten und den aktuellen Schülern weiterzuhelfen, ist herzlich eingeladen.

Vielen Dank, Ihre

Marten Meyer, Vorsitzender des Ehemaligenvereines

Dr. Hubert Rinklake, Koordinator für Berufsorientierung

(rinklakehh@t-online.de)

Wenn möglich – bitte noch heute zurück! Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung!

Vorname:

Nachname:

Abiturjahrgang:

Beruf:

E-Mail-Adresse:
Telefonnummer:


Mitglied werden

Beitrittserklärung_20191002

Vorname:

(*Dieser Beitrag gilt 5 Jahre ohne Nachweis, danach behält der Verein sich vor, diesen auf 30.- zu erhöhen, wenn nicht jährlich ein Nachweis für die Ermäßigung erbracht wird.)


SEPA-Mandat für eine wiederkehrende Zahlung
Gläubiger-ID des Ehemaligenvereins: DE00ZZZ01234567890
Mandatsreferenz: wird später mitgeteilt

Hiermit ermächtige ich den Verein der Ehemaligen und Freunde des Gymnasiums Buckhorn e.V., c/o Alke Kelling, Plaggenweg 12, 22395 Hamburg, die Mitgliedsbeiträge von meinem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verein der Ehemaligen und Freunde des Gymnasiums Buckhorn e.V., c/o Alke Kelling, Plaggenweg 12, 22395 Hamburg auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Der Einzug erfolgt jährlich zum 15. März.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen